Inhalt

  1. Cover
  2. Impressum
  3. Die Zombie-Droge
  4. Vorschau

BASTEI ENTERTAINMENT

Die Zombie-Droge

Der Mann fasste den Messergriff fester. Er hatte niemals zuvor getötet. Aber jetzt musste er zustechen. Der Befehl war eindeutig gewesen.

Die Frau rang nach Luft, stolperte weg von ihm. Die verzweifelten Hilfeschreie seines Opfers berührten ihn nicht. Jede menschliche Empfindung war ausgeschaltet. Der Mann mit dem Messer funktionierte wie ein Roboter. In dem langen, schlauchartigen Raum konnte ihm die Frau nicht entkommen. Sie riss die Arme hoch, um Gesicht und Hals vor der scharfen Klinge zu schützen.

Vergeblich. Sie konnte nicht entkommen, denn man hatte sie mit dem Mann hier eingeschlossen.

Der Mörder stach zu. Der Angriff war präzise. Er fühlte weder Zorn noch Hass. Die Frau war ihm völlig unbekannt. Sekunden später krümmte sie sich blutüberströmt auf dem Boden. Der Mann mit dem Messer stand unbeweglich wie ein Zinnsoldat und beobachtete, wie das Leben aus dem Körper vor ihm wich.

Die Wissenschaftler in den weißen Kitteln nickten einander hinter der Glasscheibe zu. Das Experiment war zu ihrer vollen Zufriedenheit ausgefallen.