Details

Seht zu, wie ihr zurechtkommt


#5 Sachbuch

social-media-Charts

Seht zu, wie ihr zurechtkommt

Abschied von der Kriegsgeneration
1. Aufl.

von: Sebastian Schoepp

16,99 €

Verlag: Westend
Format: EPUB
Veröffentl.: 03.04.2018
ISBN/EAN: 9783864897023
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 240

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Vom Abschied und vom Neuanfang
Die Sorge um die alt werdenden Eltern ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Familienstrukturen haben sich aufgelöst, das Leben in der globalisierten Welt fordert maximale Flexibilität und Mobilität. Die wenigsten sind darauf vorbereitet, plötzlich für gebrechliche Menschen da sein zu müssen. Die Pflege reißt Lücken in unsere Lebensläufe und konfrontiert uns mit uns selbst. Dies umso mehr, wenn die Eltern den Zweiten Weltkrieg erlebt haben und in ihrer Seele unaufgearbeitete Traumata verbergen. Sebastian Schoepp macht sich auf eine Zeitreise ins Leben seiner Eltern, vom Russlandfeldzug bis ins Pflegeheim, und damit in die Vergangenheit Deutschlands. Denn mit dem endgültigen Ableben der Kriegsgeneration endet auch eine Epoche.
Sebastian Schoepp ist seit 2005 außenpolitischer Redakteur der Süddeutschen Zeitung und als solcher für Spanien und Lateinamerika zuständig. Außerdem ist er Dozent für Journalistik an der Universität Barcelona.

Schoepp arbeitete für die nicaraguanische Zeitung La Prensa und andere spanischsprachige Publikationen. Er absolvierte ein Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie ein Zweitstudium an der Universitat de Barcelona. 1990 bis 1991 arbeitete er beim Argentinischen Tagesblatt, begann anschließend für die Süddeutsche Zeitung zu arbeiten.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

"Mein Kind braucht mehr!"
von: Michaela Schonhöft, Rebecca Gerth
EPUB ebook
9,99 €
Vom Recht, Rechte zu haben
Vom Recht, Rechte zu haben
von: Stephanie DeGooyer, Alastair Hunt, Lida Maxwell, Samuel Moyn, Astra Taylor
EPUB ebook
9,99 €
Vom Recht, Rechte zu haben
Vom Recht, Rechte zu haben
von: Stephanie DeGooyer, Alastair Hunt, Lida Maxwell, Samuel Moyn, Astra Taylor
PDF ebook
9,99 €