Details

Das doppelte Mandat der Sozialen Arbeit. Zwischen Hilfe und Kontrolle


Das doppelte Mandat der Sozialen Arbeit. Zwischen Hilfe und Kontrolle


1. Auflage

von: Christof Theis

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 17.10.2018
ISBN/EAN: 9783668818323
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 14

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Université du Luxembourg, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem ersten Teil dieser Arbeit soll das doppelte Mandat der Sozialen Arbeit kurz erläutert werden. Des Weiteren kommt es zur Darstellung des Spannungsverhältnisses von Hilfe und Kontrolle, vor allem im Rahmen der Heimerziehung. Ein zweiter und zentraler Teil besteht erstens in der für die folgende Argumentation relevante Darstellung der Institution sowie deren Rahmenbedingungen. Zweitens kommt es zur Darstellung eines Fallbeispieles wie auch einer, aus meiner Sicht, ethischen Krisensituation, so wie es im Praktikum erlebt wurde. Anschließend soll es zu einer kritischen Reflexion bezüglich der ethischen Fragestellung kommen. Wie kann Soziale Arbeit einerseits den moralischen Ansprüchen der Klienten und andererseits der Gesamtgesellschaft gerecht werden, ohne dabei in einen ethischen Interessenskonflikt beziehungsweise in ein ethisches Spannungsverhältnis zu verfallen?
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Université du Luxembourg, Sprache: Deutsch, Abstract: In einem ersten Teil dieser Arbeit soll das doppelte Mandat der Sozialen Arbeit kurz erläutert werden. Des Weiteren kommt es zur Darstellung des Spannungsverhältnisses von Hilfe und Kontrolle, vor allem ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: