Details

Demenzsensible psychosoziale Intervention


Demenzsensible psychosoziale Intervention

Interviewstudie mit Menschen mit demenziellen Beeinträchtigungen
Best of Pflege 1. Aufl. 2018

von: Raphael Schönborn

29,99 €

Verlag: Springer
Format: PDF
Veröffentl.: 13.01.2018
ISBN/EAN: 9783658208684
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Die Studie beschäftigt sich mit der subjektiven Perspektive und den sozialen Bedingungen von Menschen mit demenziellen Beeinträchtigungen (MmD). Die Erhebung und Auswertung der Daten erfolgt nach den Grundsätzen der qualitativen Sozialforschung mit der Grounded-Theory-Methodologie (GTM) in einer partizipativen Forschungsstrategie. Aus den Ergebnissen generiert der Autor evidenzbasierte, bedarfsgerechte psychosoziale Interventionsformen. Für die praktische Anwendung empfiehlt sich die „Fähigkeit zur Selbsterhaltung“ als Ressource zu fördern, indem Defizitkonfrontationen vermieden und die Selbstorganisation der Betroffenen unterstützt werden. 
Demenzforschung.- Qualitative Sozialforschung.- Medizinwissenschaftliches Demenzmodell.- Demenz aus der Innenperspektive.- Psychosoziale Interventionsformen.- Forschungsprozess im Rahmen der Grounded-Theory-Methodology.
Raphael Schönborn, MA Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit, BA Erziehungs- und Bildungswissenschaften, begleitet und berät Menschen mit Demenz und deren Angehörige. 
Die Studie beschäftigt sich mit der subjektiven Perspektive und den sozialen Bedingungen von Menschen mit demenziellen Beeinträchtigungen (MmD). Die Erhebung und Auswertung der Daten erfolgt nach den Grundsätzen der qualitativen Sozialforschung mit der Grounded-Theory-Methodologie (GTM) in einer partizipativen Forschungsstrategie. Aus den Ergebnissen generiert der Autor evidenzbasierte, bedarfsgerechte psychosoziale Interventionsformen. Für die praktische Anwendung empfiehlt sich die „Fähigkeit zur Selbsterhaltung“ als Ressource zu fördern, indem Defizitkonfrontationen vermieden und die Selbstorganisation der Betroffenen unterstützt werden. Der InhaltDemenzforschungQualitative SozialforschungMedizinwissenschaftliches DemenzmodellDemenz aus der InnenperspektivePsychosoziale InterventionsformenForschungsprozess im Rahmen der Grounded-Theory-Methodology Die ZielgruppenLehrende und Studierende in den Fachbereichen Pflegewissenschaft, Soziale Arbeit, Sozialwirtschaft, Medizinwissenschaft, Kulturwissenschaft, Psychologie, PolitikwissenschaftFachkräfte im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich, in der Fort- und Weiterbildung, in psychosozialen und medizinischen BerufenDer AutorRaphael Schönborn, MA Sozialwirtschaft und Soziale Arbeit, BA Erziehungs- und Bildungswissenschaften, begleitet und berät Menschen mit Demenz und deren Angehörige. 
Pflegewissenschaftliche StudieEvidenzbasierte, bedarfsgerechte psychosoziale InterventionsformenBeitrag zur „demenzsensiblen Forschungskultur“ und zur Selbstvertretung von MmD

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: