Details

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde


Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde

gelesen von Richard Heinrich

von: Robert Louis Stevenson, Richard Heinrich

5,99 €

Verlag: Hoerbuchedition Words & Music
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 16.11.2018
ISBN/EAN: 4057664464385
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde

von Robert Louis Stevenson

gelesen von Richard Heinrich

Übersetzung aus dem Englischen von Marguerite Grete Rambach

Inhaltsbeschreibung:
London im Jahr 1880. Dr. Henry Jekyll ist ein beliebter Arzt und Wissenschaftler. Aber in letzter Zeit verhält er sich merkwürdig. Seine beiden Freunde, der Anwalt Gabriel Utterson und der Arzt Dr. Hastie Lanyon vermuten einen Zusammenhang mit dem plötzlichen Auftauchen des zwielichtigen Edward Hyde, der besonders nachts in London sein Unwesen treibt. Eher zufällig kommt der angesehene Anwalt Utterson diesem Mr. Hyde auf die Schliche und ist umso überraschter, als er herausfindet, dass dieser Mann sogar einen sehr engen Kontakt zu seinem besten Freund Dr. Jekyll unterhält. Der zurückgezogen lebende Wissenschaftler Jekyll entdeckt bei seinen Forschungen eine Tinktur, mit deren Hilfe er die böse Seite seiner Seele befreien und sich in Mr. Hyde verwandeln kann. Zunächst empfindet Jekyll diese multiple Persönlichkeitsspaltung als befreiend, doch zusehends verliert er die Kontrolle über den sadistischen Hyde. Als Dr. Jekyll dann auch noch sein Testament zu Gunsten von Edward Hyde ändern will, beginnt Utterson nachzuforschen und stößt auf eine schier unglaubliche Geschichte. Wird Jekyll erpresst oder verbirgt sich hinter allem ein noch viel schlimmeres Geheimnis? Vergeblich versucht der Anwalt seinen Freund zur Besinnung zu bringen, doch da ahnt er noch nicht, wie eng die Schicksale von Jekyll und Hyde miteinander verbunden sind...
"Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" (Strange Case of Dr Jekyll and Mr Hyde) ist eine Novelle des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson (1850–1894) aus dem Jahr 1886. Stevenson verfasste damit eine der berühmtesten Schauergeschichten der Literaturgeschichte. Ein Stück Weltliteratur hier als Ohrenkino - ungekürzt interpretiert von Richard Heinrich.

Die Kapitel:

Intro
Die Geschichte von der Tür
Auf der Suche nach Mr. Hyde
Dr. Jekyll ist ganz unbefangen
Die Ermordung von Sir Danvers Carew
Der Brief
Dr. Lanyons sonderbares Erlebnis
Die Begegnung am Fenster
Die letzte Nacht
Dr. Lanyons Aufzeichnungen
Henry Jekylls vollständige Darlegung des Falles
Outro

Der Sprecher:
Richard Heinrich, Jahrgang 1972, Theater/Film Schauspieler, u.a. Deutsches Theater, Thalia Hamburg, Volkstheater Rostock, ist auch als Producer und Regisseur tätig. Seit 2012 arbeitet er vorwiegend in seinem eigenen Studio, den Puppy Studios, ist international für verschiedene Kunden und Verlage ebenso als Sprecher für Hörbücher, Hörspiele, Voiceover, Synchron und Dokumentationen tätig. Sein Hör-Feature Hör-Häppchen - Das Original wird regelmäßig auf Antenne Thüringen gesendet.
Für die hoerbuchedition words and music war er bereits in der Pickpocket-Reihe mit dem Titel "Die allmähliche Verfertigung der Gedanken beim Reden" und "Über das Marionettentheater" von Heinrich von Kleist zu hören.

Der Autor:
Robert Louis Balfour Stevenson (* 13. November 1850 in Edinburgh; † 3. Dezember 1894 in Vailima nahe Apia, Samoa) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters. Stevenson litt an Tuberkulose und wurde nur 44 Jahre alt; jedoch hinterließ er ein umfangreiches Werk von Reiseerzählungen, Abenteuerliteratur und historischen Romanen sowie Lyrik und Essays. Bekannt geworden sind vor allem der Jugendbuchklassiker "Die Schatzinsel" und die Schauernovelle "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde", die sich dem Phänomen der Persönlichkeitsspaltung widmet und als psychologischer Horrorroman gelesen werden kann. Einige Romane sind heute noch populär und haben als Vorlagen für zahlreiche Verfilmungen gedient. (Wikipedia)

Coverabbildung: Unter Verwendung einer Fotografie von Cyrsiam/Shutterstock.com.
Robert Louis Balfour Stevenson (* 13. November 1850 in Edinburgh; † 3. Dezember 1894 in Vailima nahe Apia, Samoa) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters. Stevenson litt an Tuberkulose und wurde nur 44 Jahre alt; jedoch hinterließ er ein umfangreiches Werk von Reiseerzählungen, Abenteuerliteratur und historischen Romanen sowie Lyrik und Essays. Bekannt geworden sind vor allem der Jugendbuchklassiker "Die Schatzinsel" und die Schauernovelle "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde", die sich dem Phänomen der Persönlichkeitsspaltung widmet und als psychologischer Horrorroman gelesen werden kann. Einige Romane sind heute noch populär und haben als Vorlagen für zahlreiche Verfilmungen gedient. (Wikipedia)

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Ein Schloss in Schottland (Ungekürzt)
Ein Schloss in Schottland (Ungekürzt)
von: Robert Klement, Mathias Kopetzki
ZIP ebook
6,99 €
Das Vermächtnis der Eistatzen. Zeitenwende
Das Vermächtnis der Eistatzen. Zeitenwende
von: Kathryn Lasky, Aleksandar Radenkovic
ZIP ebook
12,99 €
Glanz der Dämmerung - Götterleuchten 3 (Ungekürzt)
Glanz der Dämmerung - Götterleuchten 3 (Ungekürzt)
von: Jennifer L. Armentrout, Jacob Weigert, Merete Brettschneider
ZIP ebook
9,95 €