Details

Flieg, Gedanke...


Flieg, Gedanke...

Giuseppe Verdi - sein Leben, sein Schaffen, seine Zeit

von: Marquart, Alfred, Hallwachs, Hans Peter

38,90 €

Verlag: Hörkultur Verlag
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 18.06.2018
ISBN/EAN: 9783952467862
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Ein Buch über das Leben, das Werk und die Zeit von Giuseppe Verdi. Aus jahrelanger Beschäftigung mit dem Komponisten, seiner Herkunft, seinen Zeitgenossen und seinem vor allem musikdramatischen Werk resultiert diese faktenreiche und populäre Darstellung, die den betont subjektiven Blick des Autors niemals verleugnet. Alfred Marquart, einem breiten Publikum u.a. auch als ehemaliger SWR-Hörfunkmoderator bekannt, eröffnet mit diesem Werk teilweise überraschend neue Aspekte zu Leben und Schaffen des neben Richard Wagner beeindruckendsten Jahrhundertmusiskers und Patrioten. Das Hörbuch verbindet den Text des Buches mit der Musik Verdis.
Im begleitenden Booklet-Text befasst sich die Musikwissenschaftlerin Yvonne Wasserloos mit dem Mythos des Politikers Giuseppe Verdi und seinem Einfluss auf das italienische Risorgimento im 19. Jahrhundet.
Der ebenso aus vielen Theaterrollen bekannte, wie auch populäre Film- und Fernsehschauspieler Hans Peter Hallwachs, sowohl Liebhaber wie auch Kenner von Verdis Werk, gibt dem Zuhörer das Gefühl, die Welt Verdis real zu erleben.
Ein Hörbuch über das Leben, das Werk und die Zeit von Giuseppe Verdi. Aus jahrelanger Beschäftigung mit dem Komponisten, seiner Herkunft, seinen Zeitgenossen und seinem vor allem musikdramatischen Werk resultiert diese faktenreiche und populäre Darstellung, die den betont subjektiven Blick des Autors niemals verleugnet.
Alfred Marquart, geboren 1945, studierte in Heidelberg Geschichte, Germanistik und Politische Wissenschaften. Schon früh wandte er sich dem Journalismus zu. Von 1970-1988 arbeitete er als Rundfunkredakteur und Moderator in verschiedenen Redaktionen des SDR in Stuttgart. In den 80er Jahren schuf er gemeinsam mit seinem Freund und Co-Autor Herbert Borlinghaus die Kultserie "Der Frauenarzt von Bischofsbrück". Nach seinem Wechsel 1988 nach Baden-Baden war er bis zu seiner Pensionierung 2010 in leitender Funktion im Kulturprogramm des SWR tätig. In dieser Zeit entstanden zahlreiche Hörspiele, Features und Interviews mit international bekannten Opernsängern. Einem interessierten Lesepublikum war Alfred Marquart durch seine alljährlich im Herbst wiederkehrenden Buchempfehlungen von Neuerscheinungen jenseits der Bestsellerlisten in vielen Bibliotheken und öffentlichen Büchereien bekannt. Neben der Literatur galt seine Liebe vor allem der Oper und hier im Besonderen der Musik des Komponisten Verdi, den er im Jahr 2000 mit dieser Biographie ehrte. Alfred Marquart starb 2012 in Heidelberg.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Lotus Lake Dragon Pool
Lotus Lake Dragon Pool
von: Trevor Leggett, Jonathan Keeble, Madeline Brolly, Gerard McDermott, Judith Clark, Peter Anthony Monk
ZIP ebook
9,99 €
Encounters In Yoga and Zen
Encounters In Yoga and Zen
von: Trevor Leggett, Jonathan Keeble, Madeline Brolly, Gerard McDermott, Judith Clark, Peter Anthony Monk
ZIP ebook
9,99 €